Next Generation – Franz Wehrheim

TEXT Gault&Millau Redaktion Deutschland | FOTOS Weingut Dr. Wehrheim / Jan Hartmann

Der Blick in die Zukunft ist verheißungsvoll: Wir stellen Ihnen Deutschlands junge Weintalente vor, die von der besten Weinjury des Landes – der „Gault&Millau – Hall Of Fame“ ausgesucht wurde. Zum Teil arbeiten diese ambitionierten jungen Menschen mit ihren Eltern zusammen im Weingut, zum Teil hat schon eine Betriebsübergabe stattgefunden und andere wiederum haben ganz mutig ihr eigenes Weingut gegründet. Es geht hier nicht um Verkostungsergebnisse, sondern um die Persönlichkeiten, die von ihren Eltern und Großeltern viel gelernt haben und die nun auf ihre Art und Weise den deutschen Weinbau weiterentwickeln.

Teil 2: Franz Wehrheim, Weingut Dr. Wehrheim

Für Vater Karl-Heinz und Sohn Franz Wehrheim, die das Weingut heute führen, spielen vor allem die Burgundersorten und der Riesling eine tragende Rolle: klassisch-trockene Spitzenweine, deren Reben auf bekannten und höchst unterschiedlichen Böden gedeihen. 2007 wurde auf biologisch-dynamischen Anbau umgestellt, seit 2010 ist der Betrieb vollständig biozertifiziert. Zu den besten Lagen zählen Kastanienbusch, Mandelberg und Sonnenschein.

4 Fragen, 4 Antworten:

Was treibt Sie an?

Die Liebe zum Wein! Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und brenne für die Sache. Ich glaube, dass dies eine ganz entscheidende Komponente ist, wenn man mit der Natur arbeitet. Die Natur kann großzügig, aber auch erbarmungslos sein. Das Ziel, den perfekten herkunftsgeprägten Wein mit Wehrheimstilistik zu erzeugen, ist in jedem Jahr eine Motivation und Herausforderung zugleich.

Was ist Ihr größtes Talent?

Mein größtes Talent ist eine schnelle Auffassungsgabe und das Verarbeiten der Eindrücke, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dies ist besonders im Herbst wichtig, da hier alles auch mal sehr schnell gehen kann. Dann hilft ein kühler Kopf enorm, um das Beste aus seinen Weinbergen herauszuholen. 

Ein kluger Satz, der nicht von Ihnen ist!

Qualität ist niemals Zufall; sie ist immer das Ergebnis hoher Ziele, aufrichtiger Bemühung, intelligenter Vorgehensweise und geschickter Ausführung. (Will A. Foster)

Der beste Wein, den Sie bisher getrunken haben?

Eine Flasche Riesling aus dem Kastanienbusch, nachdem mein erstes Kind auf die Welt kam.

Weingut Dr. Wehrheim
Weinstraße 8
76831 Birkweiler
T +49 (0) 6345 3542
franz@weingut-wehrheim.de
www.weingut-wehrheim.de

Ähnliche Artikel

Gewürze für die Seele

Gewürze für die Seele

Schauen Sie einmal in Ihr Gewürzregal. Finden Sie dort auch das Tonkabohnen-Orangensalz, das Sie unbedingt probieren wollten? Oder das in seiner Aromatik zweifelhafte Safran …