Next Generation – Moritz Kissinger

TEXT Gault&Millau Redaktion Deutschland | FOTOS Weingut Kissinger

Der Blick in die Zukunft ist verheißungsvoll: Wir stellen Ihnen Deutschlands junge Weintalente vor, die von der besten Weinjury des Landes – der „Gault&Millau – Hall Of Fame“ ausgesucht wurde. Zum Teil arbeiten diese ambitionierten jungen Menschen mit ihren Eltern zusammen im Weingut, zum Teil hat schon eine Betriebsübergabe stattgefunden und andere wiederum haben ganz mutig ihr eigenes Weingut gegründet. Es geht hier nicht um Verkostungsergebnisse, sondern um die Persönlichkeiten, die von ihren Eltern und Großeltern viel gelernt haben und die nun auf ihre Art und Weise den deutschen Weinbau weiterentwickeln.

Teil 3: Moritz Kissinger, Weingut Kissinger

Die Kissingers sind wie ihre Reben tief mit der rheinhessischen Landschaft verwurzelt. Jürgen und Moritz Kissinger haben sich dem biologischen Wirtschaften verschrieben. Der biozertifizierte Demeter-Betrieb befindet sich in der Umstellung auf biodynamischen Weinbau. Bei der Vinifikation liegt ein Schwerpunkt auf der Erzeugung trockener Weine, die die facettenreichen Bodenformationen widerspiegeln.

8 Fragen, 8 Antworten:

Der beste Wein, den Sie je getrunken haben, und warum?

Puh, es ist schwierig, wirklich nur eine Flasche zu benennen. Jedoch gibt es tatsächlich diese eine Flasche, die mich und auch meine Freunde am Tisch sehr berührt hat: Es war der Chardonnay Schlossberg 2014 vom Weingut Bernhard Huber – ein wahnsinnig emotionales Energiebündel.

Das schönste Lob, das Sie je bekommen haben?
Die schönsten Schulterklopfer gibt es immer aus der Familie, sei es von meinen Eltern oder meinen Geschwistern.

Ein Glas Wein habe ich mir verdient, wenn …

… ich drei Stunden in der Küche stand.

Von wem haben Sie in Ihrem Leben am meisten gelernt?

Von meinen Eltern.

Ein kluger Satz, der nicht von Ihnen ist?

Wer schnell gehen will, geht am besten allein, wer weit gehen will, in guter Gesellschaft.

Wovon können Sie nie genug kriegen?

Champagner.

Ein Wunsch, den Sie sich noch erfüllen wollen?

Ich würde gerne mal für eine gewisse Zeit in einem guten Restaurant arbeiten.

Ihr größtes Talent?

Menschen zusammenzubringen und zu begeistern.

Weingut Kissinger
Außerhalb 13
55278 Uelversheim
T +49 (0) 6249 7969
moritz@weingutkissinger.de
www.moritzkissinger.com

Ähnliche Artikel

Gewürze für die Seele

Gewürze für die Seele

Schauen Sie einmal in Ihr Gewürzregal. Finden Sie dort auch das Tonkabohnen-Orangensalz, das Sie unbedingt probieren wollten? Oder das in seiner Aromatik zweifelhafte Safran …