Gault&Millau Magazin Ausgabe 3

Jetzt erhältlich: Die 3. Ausgabe des Gault&Millau Magazins

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Sommer neigt sich dem Ende zu und wir sind schon jetzt in großer Vorfreude darauf, was der Herbst uns zu bieten hat. Nicht nur, weil die letzte große Ernte bevorsteht (Wein, Obst & Gemüse), sondern auch, weil wir jetzt endlich wieder all die Dinge machen können, zu denen wir im Sommer einfach nicht gekommen sind.

Brot backen, zum Beispiel. Diesem Trend-Thema haben wir in unserer gerade erschienenen neuen Magazin-Ausgabe eine lange Strecke gewidmet und dabei den Fokus auf den Sauerteig gelegt, der quasi die Basis eines guten Brotes ist. Wir widmen uns außerdem dem Lieblingsobst der Deutschen, dem Apfel, und haben wieder einige sehr spannende Menschen besucht, die uns hinter die Kulissen ihrer beeindruckenden Arbeit blicken lassen. Zum Beispiel die großen Burgunder-Winzer Paul und Sebastian Fürst, Hühnerfarmer Lars Odefey und der Schweizer Starkoch Andreas Caminada, der in Graubünden gemeinsam mit seiner Frau den Nachwuchs formt.

Apropos Graubünden: Der Schweizer Kanton ist immer eine Reise wert, besonders schön ist es dort aber im Herbst! Und wer sich die Zeit nehmen möchte, den ein oder anderen grandiosen Produzenten persönlich zu besuchen – die besten Adressen finden Sie jetzt in unserer Herbstausgabe. Außerdem entführen wir Sie nach Sylt, definitiv nicht nur im Sommer ein Top-Tipp. Wir haben die Besonderheiten der „Insel des Genusses“ für Sie erfasst.

Geschichten von Menschen für Menschen – das ist Gault&Millau. Und das kommt an. Deshalb möchte ich mich bei all unseren Leserinnen und Lesern für das enorm positive Feedback zu unseren bereits erschienenen Magazin-Ausgaben bedanken. Für uns als Team ist das ein großer Ansporn für die Zukunft, noch besser zu werden. Denn, wie ein deutscher Unternehmer so treffend sagte: Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen, genussvollen Herbst!
Und natürlich viel Spaß beim Lesen,

Ursula Macher

Ihre Ursula Macher
Chefredakteurin Gault&Millau Magazin


Das Gault&Millau Magazin ist hier auch als Abo erhältlich.

Ähnliche Artikel

10 Fragen an…Christian Bau

10 Fragen an…Christian Bau

„Wir müssen aufhören zu jammern.“ Das sagt Christian Bau, Küchenchef im Restaurant Victor’s Fine Dining. Ein Gespräch über Vergangenheit, Zukunft, strenge Kriterien und gute Begegnungen.