Terrasse-Garten

Die schönsten Restaurants mit Gärten und Terrassen

Sich in guter Gesellschaft, die letzten Sonnenstrahlen des Tages einsaugend, in einem großartigen Ambiente im Freien kulinarisch nochmal so richtig verwöhnen zu lassen – das wünschen wir uns und Ihnen für den Spätsommer! Aus diesem Grund haben wir Ihnen sechs Adressen mit wunderschönen Gärten und Terrassen herausgesucht, die Sie vor dem Herbstbeginn noch besuchen und genießen können.

storstad
Foto ©  Florian Hammerich

Im Restaurant Storstad in Regensburg ist der Name Programm. Storstad ist schwedisch und bedeutet Großstadt. Sie ist in Spiel der Moderne, verbunden mit dem Zeitlosen, der Spannung von Heimat und Ferne – das zeichnet auch das Restaurant von Anton & Anna Schmaus aus. Küchenchef Josef Weig, Sous Chef Johannes Egerer, Chef Sommeliére Anna Rupprecht und Restaurantleiter Scott Brown sorgen im Storstad für Ihr Wohl.

www.storstad.de 

ernos-bistro
Foto © Eric Huber

Erno’s Bistro in Frankfurt am Main ist seit mittlerweile 45 Jahren eine feste Institution für Freunde gehobener Gastronomie und französischer Lebensart. Gäste finden hier eine gutsortierte Weinkarte, Bistro-Ambiente mit einem „Laissez-faire“-Gefühl und eine ausgezeichnete Küche. Klassische, französische Haute Cuisine mit Ausflügen in das Südfranzösische finden Sie hier bei Küchenchef Valéry Mathis.

www.ernosbistro.de 

raubs-garten
Foto © Raubs Landgasthof

Die Geschichte des Raubs Landgasthofs reicht bis in das Jahr 1768 zurück. Der kleine Familienbetrieb setzt auf höchste Qualitätsansprüche, die ganzheitliche Verwertung von Lebensmitteln und eine leidenschaftliche Gastronomie, die keine Wünsche offenlässt. Besucher können zwischen Feinem und Deftigem, einzelnen Gerichten oder dem großen kulinarischen Erlebnis wählen, ohne sich dabei schon im Vorfeld entscheiden zu müssen.

www.raubs-landgasthof.de 

weissenhaus

Im Weissenhaus, einem Luxus-Hotelresort an der Ostsee, finden Sie gleich mehrere Restaurants mit wunderschönen Terrassen. Ob Menü im Gourmetrestaurant Courtier, Geschmackserlebnisse in direkter Strandlage im Bootshaus oder leichte Aromen in der Sushibar – kulinarischen Köstlichkeiten der Region und der ganzen Welt warten darauf, Ihnen ein Lächeln um und in den Mund zu zaubern.

www.weissenhaus.de 

acetaia

Im Restaurant Acetaia in München erwartet Sie klassische, italienische Kochkunst im gehobenen Stil. Seinen Namen verdankt das Acetaia einem ganz wunderbaren Produkt, dem Aceto Balsamico Tradizionale. Italien und die italienische Lebensfreude durch und durch zeichnen das Restaurant aus. Antipasti und Dolci gehören ebenso zum Repertoire von Chefkoch Giorgio Maetzke wie die traditionelle Pasta.

www.restaurant-acetaia.de 

schlegelhof

Der Schlegelhof in Kirchzarten heißt Gäste in modern ländlichem Stil mit viel Aussicht in die schöne Landschaft und auf der Veranda oder im Naturgarten willkommen. Der badische Spagat zwischen bodenständigen Traditionsgerichten und gehobener Gastronomie wird interpretiert und jeden Tag auf das Neue geschaffen.

www.schlegelhof.de

Wir wünschen einen herrlichen Spätsommer mit vielen schönen kulinarischen Erinnerungen,

Ihr Gault&Millau Deutschland Team

Ähnliche Artikel

„Apfelsaft ist nicht gleich Apfelsaft“

„Apfelsaft ist nicht gleich Apfelsaft“

Alkoholfreier Sekt, Bierlimonanden, nachträglich entalkoholisierter Wein – das neue Jahr hat auch dieses Mal wieder für viele mit dem ‚Dry January‘ begonnen. Auf den Alkohol wollten wir verzichten, nicht aber auf den Genuss …