Schlossgut Liebieg

Top 10 | Deutscher Sekt | Mosel

Natürlich kennen Sie Rieslinge von der Mosel – meist aber wohl als Stillwein. Doch die Moselwinzer beherrschen auch das Spiel mit der Perlage ganz wunderbar – ob Jahrgangs-oder Lagensekt, ganz ohne oder mit ein wenig Restzucker.

Platz 1

Schlossgut Liebieg,
Riesling brut
15,00 €

Platz 2

Weingut zum Eulenturm
2016, Riesling brut
15,40 €

Platz 3

Riesling-Weingut
Alfons Stoffel
2018,
Crémant
Pinot blanc brut
16,50 €

Top 10

Weingut Clüsserath-WeilerRiesling „HC“ brut14,00 €
Weingut zum Eulenturm2016Riesling brut nature15,40 €
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt2018Riesling „MAJORAT“ brut17,80 €
Weingut Melsheimer2016Riesling „Reiler Mullay-Hofberg“ brut nature16,00 €
Dr. H. Thanisch Erben Müller-Burggraef2015Riesling „1000 l“ brut17,00 €
Weingut Forstmeister Geltz Zilliken2015Riesling „Saarburger Rausch“ brut nature23,00 €
Weingut Forstmeister Geltz Zilliken2015Riesling „Saarburger Rausch“ brut23,00 €

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von Schlossgut Liebieg, Timo Volz, http://www.timovolz.de für Wein- und Sektgut Bamberger

Ähnliche Artikel

Top 10 Sekt | Perlende Preziosen

Top 10 Sekt | Perlende Preziosen

Diese Sekte sind wahrhaftige Festtagsweine und werden auch erfahrene WeinkennerInnen faszinieren. Sie haben alle ein langes Hefelager durchlaufen und präsentieren sich spannungsvoll und elegant.

Top 10 Sekt | Allrounder

Top 10 Sekt | Allrounder

Diese Weine haben die Gault&Millau-VerkosterInnen durchweg begeistert: Sie haben Charme und Anspruch zugleich und passen ebenso gut zum ausgiebigen Brunch wie zu Vanillekipferl & Co. am Nachmittag.