Hansjörg und Matthias Aldinger

Top 10 | Preziosen

Wir haben sie aufgespürt, die Schätze der deutschen Winzer, in die sie all ihre Leidenschaft und ihr Können stecken. Ausnahmesekte mit sehr langer Hefelagerzeit und auf Augenhöhe mit den großen Champagnern.

Platz 1

Weingut Aldinger
2013,
Aldinger Brut nature
50,00 €

Platz 2

Sekthaus Raumland
2011,
XI. Triumvirat
Grande Cuvée brut
49,00 €

Platz 3

Weingut Battenfeld-Spanier
2011,
Chardonnay „Blanc
de Blancs“ extra brut
40,00 €

Top 10

Geheimer Rat Dr. v. Bassermann-JordanPierre brut22,50 €
Weingut Friedrich Becker2010Salomé Reserve brut28,00 €
Schlossgut Diel2009Riesling extra brut39,00 €
Weingut Drautz-Able2013Cuvée „MC“ Blanc extra brut18,00 €
Sekthaus Raumland2011Chardonnay „Prestige“ brut31,00 €
Sekthaus Raumland2011Spätburgunder Pinot Kirchenstück brut nature36,00 €
Weingut Wageck2013Cuvée extra brut19,90 €

Foto: Hansjörg und Matthias Aldinger

Ähnliche Artikel

Top 10 Sekt | Perlende Preziosen

Top 10 Sekt | Perlende Preziosen

Diese Sekte sind wahrhaftige Festtagsweine und werden auch erfahrene WeinkennerInnen faszinieren. Sie haben alle ein langes Hefelager durchlaufen und präsentieren sich spannungsvoll und elegant.

Top 10 Sekt | Allrounder

Top 10 Sekt | Allrounder

Diese Weine haben die Gault&Millau-VerkosterInnen durchweg begeistert: Sie haben Charme und Anspruch zugleich und passen ebenso gut zum ausgiebigen Brunch wie zu Vanillekipferl & Co. am Nachmittag.