Paul und Sebastian Fürst

Top 10 | Rosé – Pinot noir

Rosésekte als prickelnde Sommererfrischung? Klar, ein Klassiker. Aber inzwischen haben sie sich zum beliebten Ganzjahresgetränk gewandelt. Was auch am Reichtum der Geschmacksnuancen und Fruchtnoten liegt.

Platz 1

Weingut Rudolf Fürst
2015, Pinot noir
„Rosé Mousseux“ brut
23,00 €

Platz 2

Sekthaus Raumland
2015, Pinot noir
„Rosé Prestige“ brut
21,00 €

Platz 3

Weingut Dr. Wehrheim
2017, Spätburgunder
„Rosé Sekt Brut“ brut
18,80 €

Top 10

Weingut Braunewell2016Pinot noir „Die Rosé Perle“ extra brut39,00 €
Susanne & Berthold Clauß2017Pinot noir brut15,50 €
Flik Sektmanufaktur2015Pinot noir „Suavium – Kuss der Liebenden“ extra brut22,50 €
Weingut Matthias Gaul2016Pinot noir „Pinot Rosé“ brut nature17,50 €
Weingut Künstler2017Spätburgunder „Assmannhäuser Rosé Sekt brut nature“22,00 €
Schloss Sommerhausen2015Le Grand Rosé extra brut29,00 €
Weingut Fritz Waßmer2016Spätburgunder „Pinot Rosé Brut Nature“ brut nature19,80 €

Foto: Paul und Sebastian Fürst ©Peter Bender

Ähnliche Artikel