Sektmanufaktur Flik Weingut Dr. Wehrmann

Top 10 | Sekt Rosé brut nature & extra brut

Dem Rosésekt haftet manchmal ein etwas „tussiges“ Image an. Doch diese Auswahl ist nun wirklich nichts für „Girlies“! Knochentrocken und eher weniger fruchtbetont kann Rosésekt auch anspruchsvolle Gaumen überzeugen.

Platz 1

Flik Sektmanufaktur 2015,
Pinot Noir „Suavium – Kuss der Liebenden“, extra brut
22,50 €

Platz 2

Weingut Korrell Johanneshof
Cuvée brut nature
16,00 €

Platz 3

Weingut Matthias Gaul 2016,
Pinot Noir „Pinot Rosé“ brut nature
7,50 €

Top 10

Wein- und Sektgut BARTH2013Spätburgunder „ULTRA PINOT“ brut nature30,00 €
Weingut Braunewell2016Pinot noir „Die Rosé Perle“ extra brut39,00 €
Griesel & Compagnie2016Pinot noir „Rosé Prestige“ extra brut23,00 €
Weingut ManzPinot Meunier brut nature13,80 €
Weingut Graf Neipperg2016Spätburgunder „Pinot“ brut nature18,50 €
Schloss Sommerhausen2015Le Grand Rosé extra brut29,00 €
Weingut Fritz Waßmer2016Spätburgunder „Pinot Rosé“ brut nature19,80 €

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von Sektmanufaktur Flik und Weingut Dr. Wehrmann

Ähnliche Artikel

Top 10 Sekt | Perlende Preziosen

Top 10 Sekt | Perlende Preziosen

Diese Sekte sind wahrhaftige Festtagsweine und werden auch erfahrene WeinkennerInnen faszinieren. Sie haben alle ein langes Hefelager durchlaufen und präsentieren sich spannungsvoll und elegant.

Top 10 Sekt | Allrounder

Top 10 Sekt | Allrounder

Diese Weine haben die Gault&Millau-VerkosterInnen durchweg begeistert: Sie haben Charme und Anspruch zugleich und passen ebenso gut zum ausgiebigen Brunch wie zu Vanillekipferl & Co. am Nachmittag.