Top 10 | Weine bis 10€ | Rosé

1 | Weingut Markgraf von Baden Schloss Salem, Baden
2020 Bodensee Spätburgunder „Rosé“, trocken, 8,50 €

Rhabarberschorle meets Erdbeerbowle. Dieser Rosé macht auch schon um 11 Uhr vormittags Spaß mit seiner lebendigen Frische. Dazu gegrillte Meeresfrüchte zum Brunch.

2 | Weingut Trautwein, Baden
2020 Spätburgunder, trocken, 8,70 €

Ein wunderbarer Gesprächsbegleiter, der sich nicht in den Vordergrund drängelt. Im besten Sinne feminin.

3 | Weingut Lothar Schwörer, Baden
2020 Schmieheimer Kirchberg Merlot, trocken, 8,50 €

Freunde unter sich dazu dieser frische Rosé, Backhendl und ein Salat aus Sonnengereiften Tomaten

Schlossgut Ebringen, Baden
2020 Pinot Noir „eberinger“ Kabinett, trocken,
8,90 €

Weingut Bauer, Baden
2020 Pinot Noir „Rosé Handwerk“, trocken,
9,90 €

Weingut Bus, Pfalz
Spätburgunder „Strandliebe“, trocken,
8,50 €

Weingut Drautz-Able, Württemberg
2019 Cuvée „Rosé“, trocken,
8,49 €

Weingut Kimich, Pfalz
2020, Spätburgunder Kabinett, halbtrocken,
9,30 €

Weingut Lämmlin-Schindler, Baden
2020 Mauchen Spätburgunder „Rosé“, trocken,
8,50 €

Weingut Keller, Baden
2020 Erzinger Kapellenberg Spätburgunder, feinherb,
8,20 €

Foto: Weingut Markgraf von Baden Schloss Salem

Ähnliche Artikel