restaurant-verkostung - Ein frühligshaft gedeckter Tisch mit gefüllten Weißweingläsern, Bocksbeutelflasche sowie weißen und grünen Spargelstangen.

Restau­rant​​­verkos­tun­gen

Die Gault&Millau Restaurant­ver­kostungen

Der unabhängige Lotse durch die deutsche Spitzengastronomie

Mit Burda und seinem Chefredakteur Dr. Christoph Wirtz wird der Gault&Millau künftig deutlich journalistischer und erheblich reichweitenstärker – als kritischer, kompetenter und völlig unabhängiger Lotse durch die Qualitätsgastronomie in Deutschland. Unterstützung für qualitative Gastronomie und Hilfe bei der Bewertung der Weine heimischer Winzer sind heute so wichtig wie selten zuvor. Unser Fokus ist das interessierte Publikum, das die Leidenschaft, Hingabe und Ausdauer der Qualitätsgastronomie schätzt. Unsere Leserinnen und Leser wollen wissen, was die besten Restaurants des Landes sind und wo darüber hinaus noch mit gleicher Ambition und auf hohem Niveau innovativ gekocht wird. Deshalb gibt es im Gault&Millau 2021 einige wesentliche Veränderungen. Vor allem die Aufnahme von 500 Restaurants, die nicht nach dem klassischen französischen Notensystem bewertet werden, wie der kantonesische Dim-Sum-Verkaufsstand, die kleine Osteria, die täglich nur ein bis zwei Teller hausgemachter Pasta anbietet oder das einfache, aber aufrichtige Wirtshaus. Die Kernregeln der Bewertung sind dabei für jeden unserer Tester gleich: Wir testen unabhängig und anonym, zahlen die reguläre Rechnung und arbeiten mit höchsten journalistischen Standards.

F o o d

Auf der Suche nach dem Besten:

Reiner Genuss mit den Gourmetguides von Gault&Millau

Foto © Deutsches Weininstitut

Foto © iStock

sidebar-image

Welcome to Gaspard, an online haven for true coffee lovers.