Top 10 | Sekt trocken bis halbtrocken

Es ist gar nicht so einfach, einen wirklich guten Sekt zu finden, der ein wenig mehr Restzucker hat. Unser Experten-Team hilft weiter und  bringt auch Anbaugebiete aufs Tableau, die vielleicht noch nicht jedem bekannt sind. Hier kommt unsere Bestenliste der trockenen und halbtrockenen Sekte!

Platz 1

Weingut Anita Landesvatter 2018,
Weißburgunder trocken
11,00 €

Platz 2

Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien,
Weißburgunder extra trocken
15,00 €

Platz 3

Weinbau Schreiber 2018,
Gewürztraminer extra trocken
12,50 €

Top 10

Winzergemeinschaft Franken2018Kerner „Glanzstück Winzersekt“ trocken13,45 €
Müller Schwabsburg2018Sauvignon blanc extra trocken9,80 €
Winzersekt Sprendlingen2019Muskateller halbtrocken10,40 €
Weingut Jürgen und Astrid Stentz2018Muskateller „Winzersekt“ halbtrocken10,50 €
Weingut Jürgen und Astrid Stentz2017Riesling „Winzersekt“ trocken10,50 €
Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth„Hommage 1836“ extra trocken14,90 €
Sächsisches Staatsweingut Schloss Wackerbarth2018Scheurebe trocken24,90 €

Foto © iStock/alvarez

Ähnliche Artikel

„Apfelsaft ist nicht gleich Apfelsaft“

„Apfelsaft ist nicht gleich Apfelsaft“

Alkoholfreier Sekt, Bierlimonanden, nachträglich entalkoholisierter Wein – das neue Jahr hat auch dieses Mal wieder für viele mit dem ‚Dry January‘ begonnen. Auf den Alkohol wollten wir verzichten, nicht aber auf den Genuss …